Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

Gründung
1971
Branche
Produktion
Mitarbeiteranzahl
rund 1.540 Mitarbeitenden

Über Uns

MICHELIN IN DEUTSCHLAND

Michelin beschäftigt mehr als 8.000 Mitarbeiter*innen in Deutschland. Neben den 5 Produktionswerken in Karlsruhe, Homburg, Trier, Bad Kreuznach und Bamberg, befindet sich seit Juni 2019 die Zentrale von Michelin für Europa Nord im THE SQUAIRE am Frankfurter Flughafen. Mit einem Arbeitsplatz in THE SQUAIRE am Frankfurter Flughafen, direkt über dem Fernbahnhof, genießen alle Mitarbeiter*innen die Vorzüge der NEW WORK CITY. Im 10. Stock des Bürokomplexes befindet sich unser neues Frankfurt Office. Kurze Wege sorgen für ein persönliches Miteinander zwischen den Abteilungen, so dass wir von hier aus Vollgas geben können.

Am 16.04.1971 wurde der erste Reifen in Homburg gefertigt. In den darauffolgenden 50 Jahren kamen bis heute rund weitere 50 Millionen Reifen hinzu: Knapp 32 Millionen Neureifen und mehr als 18 Millionen MICHELIN Remix© Reifen. Mit diesen Reifen konnten umgerechnet mehr als vier Millionen LKWs ausgerüstet werden. Neben den Neureifen und runderneuerten Reifen werden auch Mischungen und Drahtcordgewebe, die Vorprodukte bei der Reifenherstellung, in Homburg gefertigt.

Am Standort in Homburg fertigt das Unternehmen jährlich bis zu 150.000 Tonnen Mischungen, 10,5 Millionen m² Stahlcordgewebe, 1 Million LKW-Neureifen und 620.000 runderneuerte Reifen.

Aktuell offene Stellen, jetzt bewerben!

Alle Texte & Bilder auf fachzubi.de sind urheberrechtlich geschützt.

© Jobs & Ausbildung im Saarland

Okay